Vorbereitungslehrgang – Brauchbarkeit und HZP – Informationsabend

Vorbereitungslehrgang – Brauchbarkeit und HZP – Informationsabend

Vorbereitungslehrgang Jagdhunde
Brauchbarkeit / Herbstzuchtprüfung
Kooperation
Jagdschutzverein Schweinfurt und Jagdgebrauchshundeverein Schweinfurt

Informationsveranstaltung:
Freitag, 31.05.2024 um 19.00 Uhr, Lehmgrubenweg 2, 97440 Werneck-Eßleben

Ablauf Informationsveranstaltung:
– Erläuterung der beiden Prüfungsordnungen (im folgenden PO bezeichnet) zur
Brauchbarkeit für Jagdhunde (BPO von 1997 und neue QBPO von 2024) – Sachstand,
Unterschiede.
– Vorstellung des Ausbildungsteams.
– Wann findet der Kurs statt und welche Kosten kommen auf mich zu?
– Welche Ausbildungsutensilien werden benötigt?
– Welche Anforderungen werden an Hundeführer und Hund gestellt?
– Teilnahmebedingungen.
– Welche Prüfungsanforderungen werden gestellt (ggf. beide PO bei weiter bestehender
Rechtsunsicherheit)?
– Grundsätze der Einarbeitung in die einzelnen Fächer.
– Ihre Fragen.

Bitte bringen Sie zur Informationsveranstaltung die Ahnentafel, den Impfausweis ihres
Hundes und Ihren Jagdschein mit.

Bei Fragen zur Anmeldung usw. bitte Mail an jensstahl@gmx.net oder telefonisch unter 0160
97 87 75 96 (nach 17.00 Uhr)

Die Brauchbarkeitsprüfung wird voraussichtlich am 31.08.2024 stattfinden.
Die Erweiterung Brauchbarkeit für Hunde, die eine HZP bestanden haben am 19.10.2024

PDF zum Download

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 31 2024

Uhrzeit

Ganztags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert